Ganz oben auf.

ASTA Kopf- und Gesichtsschutz

Sie befinden sich hier:

Unser Schutz für Kopf, Gesicht und Augen.

Top-Qualität mit Köpfchen. Getestet für den harten Alltag in Industrie und Handwerk. ASTA gewährleistet mit seinem breit gefächerten Kopfschutz-Sortiment bestmöglichen Schutz und Tragekomfort: Industrieschutzhelme, Anstoßkappen, Gesichtsschutzschirme und aufeinander abgestimmte Kopfschutz-Kombinationen für den gleichzeitigen Schutz von Kopf und Augen.

Schutzhelme

Schutzhelme

Zum Produkt

Anstoßkappen

Anstoßkappen

Zum Produkt

Gesichtsschutz

Gesichtsschutz

Zum Produkt

Schweißerschutz

Schweißerschutzhelme

Zum Produkt

Auf Baustellen ist er Pflicht: Der Schutzhelm

Ob als Thermoplast- oder Duroplast-Ausführung, diese Form der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) federt herabfallende Gegenstände ab, dient bei Stürzen als Puffer und schützt so den Kopf der Arbeiter und Besucher. Geregelt unter anderem in den europäischen Normen EN 397, EN 812 und in der Berufsgenossenschaftlichen Regel BGR 193.

ASTA Online Shop

Alle Produkte finden Sie in unserem Online Shop. Bestellen Sie direkt alle benötigten Produkte zu Ihnen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Unsere Berater- und Verkaufsteams stehen Ihnen gerne zur Verfügung, aus unserem umfangreichen Sortiment das Beste für Sie zu finden.

Helmpflicht auch für Arbeiter.

Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) verpflichtet den Arbeitgeber, vor dem Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) zu beurteilen, welchen Gefährdungen die Arbeitnehmer ausgesetzt sind. Aufgrund einer solcher Gefährdungsbeurteilung ist Helmpflicht u.a. in folgenden Bereichen nötig:

  • Hoch- und Tiefbauarbeiten, einschl. Abbruch- und Umbauarbeiten
  • Montagearbeiten im Stahl- und Holz- und Maschinenbau
  • Arbeiten in ortsfesten Betrieben, wie z. B. Fertigteilwerken, Steinbrüche, Hütten- und Walzwerke, Gießereien, chemische Industrie
  • Arbeiten mit Bolzenschubwerkzeugen oder Eintreibgeräten, sowie Arbeiten im Bereich von Aufzügen, Hebezeugen, Kranen, Fördermitteln, Rammen

Zudem gibt es Helmtypen, die besondere Schutzeigenschaften bieten:

  • Schutz bei sehr niedrigen oder hohen Temperaturen
  • Schutz gegen flüssige Metallspritzer
  • Schutz gegen elektrischen Strom bis 440 V Wechselstrom
  • Schutz bei seitlicher Beanspruchung

Anstoßkappe oder Schutzhelm?

Anstoßkappen können überall dort eingesetzt werden, wo aufgrund der Gefährdungsbeurteilung Schutzhelme nicht erforderlich sind. Sie sind allerdings dafür auf gar keinen Fall ein Ersatz.

 

Three construction workers in uniform sitting on concrete at construction site examining building plans
Yellow,white, Blue, Orange helmet safety engineer for project engineering.Conceptual images of construction engineer projects and engineering safety tools.
Scroll to Top